Spezielle Wundbehandlung

Patienten mit chronischen Wunden haben häufig einen langwierigen, schweren Weg hinter sich. Der Leidensdruck ist groß, da sie durch die offene Stelle im Alltag eingeschränkt sind.

Die Ursachen der Wundheilungsstörung hängen häufig weniger mit der Wunde selber als vielmehr mit der zugrundeliegenden Erkrankung zusammen.

Die meisten chronischen Wunden sind mit Keimen kontaminiert. Oft bestehen diese Wunden bereits seit Jahren und sind gegen sämtliche herkömmlichen Therapien resistent.

In unserer Praxis werden chronische Wunden nach den neuesten Richtlinien behandelt.

Im Rahmen der Wundheilungssprechstunde wird die Wunde begutachtet, vermessen und eine digitale Fotodokumentation angelegt. Die zugrunde liegenden Störfaktoren werden evaluiert.

Zur speziellen Behandlung gehören folgende Maßnahmen

  • Diagnostik von Mangelzuständen
  • Wundreinigung
  • Feuchter Wundbehandlung mittels modernen Wundauflagen
  • Spezielle Ernährungsberatung

Die Diagnostik von Mangelzuständen umfasst Blutuntersuchungen sowie Venenfunktionsdiagnostik, um z.B. Protein-, Eisen- oder Zinkmangel oder Durchblutungsstörungen frühzeitig zu erkennen.

Nach Erhebung aller Befunde wird ein individuelles gesamtheitliches Wundtherapiekonzept für Sie festgelegt.

Essentiell ist die Wundreinigung von meist festhaftenden Belägen, die eine Heilung behindern. Hierzu kommen chirurgische Verfahren aber auch Madentherapie zum Einsatz.

Der Heilungsprozess von Wunden wird durch eine feuchte Behandlung begünstigt. Durch die feuchten Verhältnisse unter einer geschlossenen Wundblase werden die zur Heilung benötigten Zellen aktiviert und der Gesundungsprozess erleichtert.

Moderne Wundauflagen sind weich, anschmiegsam und reduzieren den Wundschmerz. Sie haben einen hohen Tragekomfort, garantieren einen schmerzlosen Verbandswechsel und gewähren auch verlängerte Verbandswechselintervalle.

Sind Zusatzuntersuchungen oder -therapien erforderlich, erfolgt eine interdisziplinäre Abstimmung des Behandlungsplans mit spezialisierten Fachärzten anderer Disziplinen.

Unterstüzend bieten wir Patienten mit chronischen Wunden eine Ernährungsberatung an. Dies hilft Proteinverluste über die Wunden auszugleichen und weitere Mangelerscheinungen individuell zu verbessern.

Ihr Nutzen

Eine spezielle Wundbehandlung ermöglicht eine ganzheitliche Diagnostik der Wundheilungsstörung zur Ermittlung eines individuellen Therapiekonzeptes.